<< Übersicht

NEU: Von Mauern und Windmühlen - Umgang mit Veränderung

Kursnummer:   202311
Inhalt:   Nichts ist so beständig wie der Wandel (Heraklit)

Veränderungen sind allgegenwärtig, in der Arbeitswelt, im privaten Umfeld, in der Gesellschaft. Ob wir das nun wollen oder nicht. Und wenn etwas Neues kommt, ist es oft verbunden mit Unsicherheit. Wird es besser? Schlechter? Warum ändert es sich überhaupt?

In diesem Seminar möchte ich einladen, sich über persönliche Erfahrungen und Sichtweisen zu Veränderungen auszutauschen und basierend auf den Erkenntnissen eines kommunikationspsychologischen Modells, hilfreiche Strategien im Umgang mit Veränderungsprozessen zu entwickeln.

Themen:
- Persönliche Erfahrung und die individuelle Sicht auf Veränderung
- Phasen und Dynamiken von Veränderungsprozessen
- Vier Phasen innerer Veränderung
- Veränderung versus Stillstand
- Verschiedene Persönlichkeitstypen und ihr Umgang mit dem Thema Veränderung
- Altes hinter sich lassen und offen für Neues werden
- Persönliche Handlungskompetenz entwickeln
- Trotz schneller und komplexer Veränderungen gesund bleiben
   
Referent/in:   Mag. Daniela Köhrer
   
Unterrichtseinheiten:   8
   
Kursort:   ASKÖ Bewegungscenter, Hölderlinstraße 26, 4040 Linz
   
Kurstermin:   Di,   16.05.2023   09:00  -  17:00
   
Teilnehmer maximal:   15 / mind. 8
freie Plätze:   13